Hintergrund # 232

Sonntag, 19. Juni 2016

Hallo Ihr Lieben,

wie ich gestern schon geschrieben hatte wollte ich noch einmal so eine 
Peek-a-Boo Karte basteln und so sieht meine 2. Karte heute aus.


Das Material habe ich benötigt.

So das Innenteil plus Banderole


Ich habe diesmal in das Fensterchen Luftballons gestempelt und den Kreis mit einem Wellenrand versehen mit lauter goldenen Pünktchen.


Die Banderole ist mit einer Blume ohne Text.

Ich bin gespannt wie Euch die beiden Karten gefallen.

LG. Friederike



Samstag, 18. Juni 2016

Hallo liebe Bastelfreunde und Besucher meines Blogs.

Ich freue mich immer über Besuch und Leser meines Blog,s und auch wenn Ihr einen Kommentar über eure Meinung und Tadel.

Ich habe letztens eine Karte bei YouTube gesehen dir mir sehr gefallen hat und so habe ich heute eine Probe Karte gebaut als Muster.
Peek-a-Boo Karte


Für die Karte benötigt man folgendes Material:
Schneid und Falzbrett
Farbkarton einfarbig
Designer Papier,
Kreisstanzen oder Schneideschablonen für die Big Shot
Fähnchen Stanze oder man hilft sich mit Lineal Bleistift und Schere.
 Stempel Motiv für Innenteil sowie Stempel für die Banderole sowie Klebstoff.

Mein Designer Papier habe ich letztes Jahr selber hergestellt aus Rasierschaum und flüssiger Stempelfarbe.
Hier der Link

Für die Karte habe ich eine Eule als Stempelmotiv verwendet.



So ganz perfekt hat es noch nicht geklappt aber 
morgen werde ich eine weitere Peek-a-boo Karte basteln.

In Janas Bastelwelt findest du die genauen Angaben zu dieser interessanten Karte.


So nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachbasteln.

Liebe Grüße Friederike